Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Warenkorb 0

Magazin

Haare selbst aufhellen mit Zitrone

Haare selbst aufhellen mit Zitrone

Hausmittel Zitronensaft: Wer die Farbe seiner Haare verändern möchte geht üblicherweise zum Färben zum Frisör oder greift auf eine Färbe-Packung aus der Drogerie zurück. Aber es geht auch natürlich. Möchtet ihr eure Haare nicht komplett verändern, sondern nur etwas aufhellen, könnte Zitronensaft für euch der Schlüssel zum Erfolg sein. Es handelt sich dabei um ein klassisches Hausmittel, das es möglich macht, fast jede Haarfarbe etwas aufzuhellen. Selbst bei dunklen Haartönen sind hellere Nuancen erreichbar. So geht´s: Presst den Saft von etwa 3 Zitronen aus. Je nachdem wie lang Eure Haare sind, kann diese Menge etwas variieren. Anschließend verteilt Ihr den...

Weiterlesen →


Haare tönen mit Roter Beete

Haare tönen mit Roter Beete

Zwar kann was das Röten der Haare angeht dieses Hausmittel nicht mit chemischen Farben mithalten, nichtsdestotrotz lassen sich mit Hilfe der Roten Beete tolle Farbakzente erzielen. Das Ganze funktioniert zudem ohne Chemie und ist außerdem preisgünstig. Ihr braucht dazu lediglich Rote Beete-Saft und Honig. Anwendung: Den Rote Beete-Saft und den Honig zusammenfügen, sodass ein cremiges Gemisch entsteht Die Haare waschen und im Anschluss das Gemisch auf das feuchte Haar auftragen. Dabei könnt Ihr euch für das gesamte Haar oder einige Strähnen entscheiden. Am besten nutzt Ihr dafür Handschuhe, da sonst die Rote Beete auch Eure Hände einfärbt. Die Haare anschließend...

Weiterlesen →


Do-It-Yourself Haargel mit Leinsamen

Do-It-Yourself Haargel mit Leinsamen

Haargel kennen die meisten von Euch wahrscheinlich nur als fertiges Produkt aus der Drogerie. Dabei lässt sich das Gel auch ganz einfach und preisgünstig zu Hause herstellen. Eine ganz natürliche, schnelle Alternative zu den Drogerie Gels, die sowohl für lockiges wie auch glattes Haar gut geeignet ist.   Ihr braucht dazu: 10g Leinsamen (die gibt es zum Beispiel im Bioladen) 250 Milliliter Wasser ½ Teelöffel Honig oder Agavendicksaft   Außerdem sind ein Kochtopf, ein engmaschiges Sieb (alternativ eine ungenutzte Nylonstrumpfhose), ein Trichter und ein Gefäß zur Aufbewahrung nötig.     So werden die Zutaten zum Gel:   Kocht die Leinsamen...

Weiterlesen →


Tolle Haarpflege mit Honig

Tolle Haarpflege mit Honig

Kennt Ihr das auch: Brüchige, trockene Haare ohne Glanz? Besonders die Haarspitzen sind häufig von Trockenheit betroffen. Abhilfe schaffen könnt Ihr mit ganz natürlichen Mitteln. Im Folgenden lest Ihr wie das funktioniert:  Für eine tolle DIY-Haarmaske mit Honig braucht Ihr: einen Teelöffel Honig zwei Esslöffel Olivenöl ein rohes Ei So funktioniert es: Schmelzt den Honig zuerst über einem Wasserbad. Anschließend vermischt ihn in einem Gefäß mit dem Olivenöl und dem Ei. Rührt die Mischung glatt und verteilt sie schließlich im angefeuchteten Haar.  Die Einwirkzeit beträgt 30 Minuten. Wascht die Kur nach Ablauf der Zeit mit einem milden Shampoo aus.  ...

Weiterlesen →


Gesund essen für tolle Haare

Gesund essen für tolle Haare

Es gibt viele Mittel und Möglichkeiten die eigenen Haare zu pflegen. Dabei muss das Haar selbst allerdings nicht immer direkt behandelt werden. Stattdessen kann die Haar-Führsorge auch über die Ernährung stattfinden. Hier sind einige Lebensmittel mit denen Ihr eurer Mähne etwas Gutes tun könnt:  Aprikosen: Die leckeren Früchte enthalten Vitamin B5, das Euer Haar kräftig und voll macht. Zugleich schützen sie es damit auch vor Spliss und verleihen einen wunderbaren Glanz. Für Eure Haut sind Aprikosen übrigens ebenfalls ein Gewinn, sie altert dadurch weniger schnell.    Haferflocken: Das in den Flocken enthaltenen Biotin sorgt für Glanz. Zusätzlich ist in den...

Weiterlesen →