Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Warenkorb 0

Tipps für lockiges Haar: Produkte für lockige Haare, Pflege und Styling für natürlich gelocktes Haar

Was hat es mit Haaren auf sich? Wer glattes Haar hat, will die Locken. So viele von uns, darunter auch ich, mit lockigem Haar, kämpfen ein Leben lang mit einem Flacheisen, um es zu zähmen. Seit ich meinen Sohn habe, ist mir die Entscheidung leicht gefallen: Entweder ich lasse mir einen Schnitt machen, der mit lockigem Haar arbeitet, um jeden Morgen 20 Minuten Zeit zu gewinnen, oder ich glätte mein Haar. Deshalb habe ich mit dem zahmen Bob aufgehört. 
Es ist jedoch nicht leicht zu verstehen, wie man mit lockigem Haar arbeitet, vor allem, wenn man versucht, es mit Naturprodukten zu tun.

Mein derzeitiges Rockstar-Team hier bei Meghan Telpner Inc. haben zufällig alle lockiges Haar. Das ist keine Voraussetzung, um hier zu arbeiten, aber der Austausch von Strategien für lockiges Haar hat uns das Gefühl gegeben, dass wir eine verständnisvolle Gruppe zur Unterstützung haben.

DIE GRUNDLAGEN VON GESUNDEM HAAR

Eins nach dem anderen - gesundes Haar ist nicht nur eine Frage der Produkte! Das Essen, das wir essen, was wir trinken, die Menge an Schlaf, die wir bekommen, Stress, Bewegung und vieles mehr tragen dazu bei, wie wir nach außen aussehen. Alle natürlichen Schönheitspflegeprodukte oder Make-up auf der Welt können nicht darüber hinwegtäuschen, wie wir uns innerlich fühlen, insbesondere wenn wir uns nicht um uns selbst kümmern. Und dann stellen wir uns der Herausforderung der Locken. Selbst mit einer optimalen Ernährung und einem optimalen Lebensstil kann lockiges Haar seinen eigenen Willen haben. Ich bekomme viele Fragen zu Lockentipps und Styling, und ich habe einen unglaublichen Fundus an Ressourcen, auf den ich sowohl aus meiner eigenen Erfahrung als auch aus der meines Teams zurückgreifen kann.

In diesem Beitrag spreche ich die Grundlagen von gesundem Haar an, wobei ich auf die besten Nahrungsmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Nährstoffe und ätherischen Öle eingehe. Gelocktes Haar ist ein Biest für sich und erfordert manchmal mehr Produkte, da es von Natur aus trocken und rau sein kann. Ich kenne nicht allzu viele Menschen mit lockigem Haar, die nichts für ihr Haar verwenden. Ich bin jetzt in der einzigartigen Lage, einige großartige Ratschläge für lockiges Haar weiterzugeben, da ich auf die Weisheit meines Teams zurückgreifen kann - die alle verschiedene Arten von lockigem Haar haben. 

Ich könnte auch sagen, dass wir alle, Ende 30 und Anfang 40, die Grauen willkommen heißen. Im Folgenden stellen wir Dir unsere Tipps für lockiges Haar und unsere Lieblingsprodukte vor, um Dir Inspiration und Ideen zu bieten!

MEGHAN'S LOCKIGE HAARTIPS

Beschreibe Dein lockiges Haar
Der natürliche Lebensraum meines Haares ist irgendwo mit 100% Luftfeuchtigkeit, aber leider lebe ich während der Regenzeit nicht auf Bali. In Kanada lande ich im Sommer mit lockigem Haar und im Winter mit fast glattem Haar, und die meiste Zeit sonst nur mit den dazwischenliegenden welligen Kräuseln. Meine Traumlocken wären eine Art Dauerwelle im Flashdance-Stil. Das passiert etwa dreimal im Sommer mit genau der richtigen Mischung aus Feuchtigkeit, Seewasser und einer langen Strecke, ohne sie zu waschen. Mein Haar hat keinen Kamm mehr gesehen, seit ich mich vor drei Jahren nicht mehr darum gekümmert habe, es zu glätten.

Routine beim Haarewaschen
Ich wasche meine Haare einmal pro Woche mit Shampoo und Conditioner, arbeite aber an deren Verlängerung (inspiriert von Tami, siehe unten!). An Nicht-Waschtagen, wenn ich vorzeigbar aussehen muss, knirsche ich ein wenig nass in der Dusche, um die Kräuselungen zu beruhigen, und gebe danach einen Hauch von Leave-in-Conditioner hinzu.

Styling-Tipps
Nach dem wöchentlichen Shampoo/Conditioner drücke ich in der Dusche mit einer Knautschbewegung so viel Wasser aus, wie ich kann. Dann kippe ich meinen Kopf auf den Kopf, um mit einem Handtuch weiter zu knirschen und zu trocknen. Ich füge eine einzelne Pumpe Griffin Remedy oder etwa 2 Teelöffel einer Haar-Leave-in-Haar-Maske hinzu, wiederum mit dem Kopf nach unten, und knirsche vor allem an den Spitzen und vorne, um die Wellen definiert zu halten, die Kräuselung leicht zu kontrollieren und nicht zu stark zu beschweren. (Außerdem werde ich zu 100 % versuchen, zu 'ploppen'. Siehe Sondi's Tipp weiter unten!)

Empfohlene Produkte
Shampoo: Living Libations Sanddorn-Shampoo
Konditionierer: Lebendige Befreiungen - Shine-On Conditioner
Gestaltung: Griffin Remedy's Leave-In-Behandlung, Living Libations Honigmyrte Tiefenkonditionierungsmaske

JOSH'S LOCKIGE HAARTIPS

Beschreibe Dein lockiges Haar
Drei Typen: Die Tighties, die zusammenhängen und an der Spitze kleben. Die Lose-Gänse, die an den Seiten hängen. Und die Abtrünnigen, die normalerweise alleine in die falsche Richtung gehen.

Routine beim Haarewaschen
Etwa alle drei Tage eine vollständige Wäsche mit Shampoo und Spülung.

Styling-Tipps
Stapel es auf, lass es trocknen und drücke/lockere dann die Haare. Auch ein extrem windiger Tag ist immer hilfreich, für einen Ganzkörper-Look und für Musikvideos. In einem heißen, feuchten Klima sind alle Wetten ungültig. Kein Produkt, nur ein Haarband, ein Hut oder eine Haarspange.

Empfohlene Produkte
Shampoo & Pflegespülung: Ich verwende Living Libations Shampoo und Spülung
Gestaltung: Griffin Remedy's Leave-In-Behandlung

 

SONDI'S LOCKIGE HAARTIPS

Beschreibe Dein lockiges Haar
Meine Locken entwickeln sich ständig weiter! Sie reichen von Ringellocken über lockere Locken bis hin zu Wellen - oft alles zur gleichen Zeit. Manchmal ist mein Haar unten lockiger und manchmal lockiger in den oberen Schichten - und meistens hat es aufgrund des Klimas in Vancouver etwas Krause.

Routine beim Haarewaschen
Ich wasche mein Haar etwa einmal pro Woche, aber ich benetze/konditioniere es etwa alle 3 Tage oder so. Ich kämme meine Locken nach dem Duschen aus - ich weiß, dass nicht alle lockigen Mädchen und Jungs das tun, aber mein Haar ist viel zu knorrig, um es ohne Kamm zu waschen 'n go.

Styling-Tipps
Ich trage hauptsächlich mein Stylingprodukt auf, knirsche und forme dann beim Trocknen meiner Haare eigenwillige Locken. Früher habe ich mich stark auf meinen Diffusor verlassen, aber jetzt trockne ich mein lockiges Haar zu 95 % der Zeit an der Luft. Ich finde, wenn ich zu viel mit meinem Haar herumfuchtele, wird es zu kraus und kraus. Ein guter Haarschnitt und ein Stylist, der sich mit lockigem Haar auskennt, sind ebenfalls wichtig.

Mein Friseur empfahl mir eine Methode namens "Plopping" - ich habe es einmal ausprobiert, aber die Wickelmethode bereitete mir Kopfschmerzen, obwohl ich bei der Kräuselung definitiv einen großen Unterschied feststellen konnte. Vielleicht ist es an der Zeit, es noch einmal zu versuchen, und zwar mit den Bambuswickeln, von denen ich von allen anderen gehört habe (siehe unten)!

Empfohlene Produkte
Shampoo: Ich benutze ein Hausshampoo aus einem örtlichen Null-Abfall-Laden namens The Soap Dispensary.
Pflegespülung: Marke Oneka. Unparfümiert ist immer ein Klassiker, und ich mag auch Zedernholz/Salbei und Goldrobbe/Zitrus - die Düfte sind nicht überwältigend.
Die Formgebung: Curelle Styling-Gel. Effektive natürliche Stylingprodukte mit minimalen Inhaltsstoffen zu finden, war das Schwierigste an meiner natürlichen Haarpflege. Ich habe sogar versucht, mein eigenes Gel aus Leinsamen herzustellen, was erstaunlich gut funktioniert, aber es hält nicht lange im Kühlschrank, so dass es schmerzhaft ist, es immer und immer wieder herzustellen, vor allem, weil ich es nicht bei jeder Dusche wasche oder benetze.

 TAMIS LOCKIGE HAARTIPS

Beschreibe Dein lockiges Haar
Dicke Sprunglöckchen mit einem eigenen Willen. Im Ernst! An manchen Tagen sind sie leicht zu zähmen, an anderen Tagen spielen sie einfach verrückt - und ich habe gelernt, sie ihr Ding machen zu lassen.

Routine beim Haarewaschen
Es ist mir fast peinlich, dies zu sagen, aber um 100 % ehrlich zu sein, hier ist es... Ich schamponiere mir fast nie die Haare. Da, ich hab's gesagt. Allerdings spüle und pflege ich es jeden Morgen. Ich habe vor über einem Jahr den Lebensstil des Waschens ohne Shampoo eingeführt, und mein Haar ist gesünder und glänzender als je zuvor. Die Sache mit lockigem Haar ist nach meiner persönlichen Erfahrung, dass es dazu neigt, trocken und spröde zu sein. Selbst wenn ich es mit dem sanftesten Shampoo wasche, trocknet es immer noch aus, und die Locken wollen sich nicht kräuseln. An den seltenen Tagen, an denen ich Shampoo benutze, möchte ich das Haus also fast nicht mehr verlassen.

Einmal im Monat spüle ich mein Haar mit Apfelessig. Diese Technik habe ich aus Rosemary Gladstars Buch "Herbs for Natural Beauty" (US/Kanada) gelernt. An den Tagen, an denen ich diese Spülung mache, ist mein Haar besonders glänzend, weich und federnd. Warnung: Für den Rest des Tages werden Sie wie eine Flasche Apfelessig riechen.

Styling-Tipps
Ich mache nicht viel Aufhebens um das Styling. Ich finde, je weniger ich mein Haar berühre oder mit meinem Haar mache, desto schöner wird es aussehen. Nachdem ich aus der Dusche gekommen bin, wickle ich mein nasses Haar in ein Bambushaarwickeltuch (US/International) und lasse es einige Minuten lang so sitzen. Ich drücke oder kneife es nicht zusammen - ich lasse es einfach liegen. Sobald mein Haar von nass zu feucht geworden ist, arbeite ich in der Leave-in-Spülung, ohne die natürlichen Locken zu stören. Wenn ich das Lockengel verwende, trage ich es direkt nach der Leave-in-Spülung auf. Ich lasse es an der Luft trocknen, und das war's.

Empfohlene Produkte
Shampoo: In den seltenen Fällen ist mein Lieblingsshampoo Dr. Bronners Baby Mild Liquid Soap (USA/Kanada). Einmal im Monat spüle ich mit Bragg-Apfelweinessig.
Spülung: Ich verwende Pure Hair Conditioner von Purely Salt Spring. Ich kaufe ihn literweise, um zusätzliche unnötige Plastikverpackungen zu sparen.
Styling: Beim Styling geht es mir vor allem darum, meine Locken gut gepflegt zu halten, ohne dass die Locken dabei zu schwer werden, da dies die Tendenz hat, die Locken zu beschweren. Meine Lieblingsspülung ist Dr. Bronners Bio-Haarcreme Lavendel-Kokosnuss. Sie ist sehr leicht mit ätherischem Lavendelöl parfümiert (ich reagiere sehr empfindlich auf synthetische Parfüms/Düfte). An Tagen, an denen ich krause Locken zähmen muss, oder wenn das Klima besonders feucht ist, verwende ich das unparfümierte Lockengel Make Waves Curling Gel von Silk Naturals.

ASHA'S GELOCKTE HAARTIPS

Beschreibe Dein lockiges Haar
Dicke, reichlich Locken von unterschiedlicher Form, Größe und Beschaffenheit! Sie haben in der Regel ihren eigenen Willen. Ich habe schon vor langer Zeit aufgegeben zu versuchen, sie zu kontrollieren, stattdessen umarme ich meine natürlichen Locken.

Routine beim Haarewaschen
Mein Haar wird etwa einmal pro Woche gewaschen, und wenn es lang ist, kämme ich es in der Dusche gut aus. Ich benetze und befeuchte täglich, um meine Locken zu beleben. Ich trockne sie mit einer Bambus-Haarpackung (US/International) und lasse mein Haar dann an der Luft trocknen.

Styling-Tipps
Ich bin ziemlich pflegeleicht und habe gelernt, meine Locken zu umarmen, die sich mit dem Wetter und dem Wasser verändern (vor allem auf Reisen - wusstest Du, dass das Wasser an verschiedenen Orten Deine Locken unterschiedlich beeinflusst?) Etwa einmal im Monat, vor allem wenn meine Haare lang sind, werde ich nach dem Waschen eine Tiefenbefeuchtung durchführen. Oft verwende ich einfach Kokosnussöl. Mein Haar liebt es, aber ich weiß, dass nicht alle Locken das tun. Dann style ich es für ein oder zwei Tage in einer schützenden Frisur wie Zöpfe, Zwirne oder Bantu-Knoten, um es ruhen zu lassen. (Ich empfehle, es nachts abzudecken, am besten mit einem Satinschal oder einer satingefütterten Mütze (Slap), um Ihr Haar zu schützen - Grace Eleyae macht tolle Slaps, Hüte und Stirnbänder, die alle mit Satin gefüttert sind, um diese Locken stilvoll abzudecken und zu schützen). Am nächsten Tag habe ich, je nach dem gewählten Schutzstil, schöne, weiche, wohlgeformte Locken.

Empfohlene Produkte
Shampoo & Pflegespülung: Ich bin keinem bestimmten Produkt treu ergeben und neige dazu, oft neue Marken auszuprobieren. Wenn sich meine Locken an ein Produkt gewöhnen, scheint es nicht mehr so gut zu funktionieren, also wechsle ich es aus. Ich bin ein großer Fan eines Co-Waschmittels, wenn ich eines finden kann. Einer meiner Lieblingsplätze, um nach neuen Produkten zu suchen, ist HoneyFig. Im Moment verwende ich SheaMoisture.
Feuchtigkeitscreme: Ich habe schon so viele ausprobiert und kämpfe darum, etwas zu finden, das funktioniert, gute Inhaltsstoffe und einen nicht überwältigenden Geruch hat. Derzeit habe ich dieses Problem gelöst, indem ich meine durstigen Locken mit meiner eigenen Feuchtigkeitscreme füttere, die hauptsächlich aus Kokosnussöl, Sheabutter und Aloe Vera-Gel sowie einigen ätherischen Ölen besteht.
Styling: In den seltenen Fällen, in denen ich etwas mehr Definition auf meinen Locken haben möchte, gebe ich meiner Feuchtigkeitscreme normalerweise einfach ein wenig Aloe-Vera-Gel hinzu, und schon kann es losgehen.

DAS RICHTIGE CHEMIKALIENFREIE PRODUKT FÜR LOCKIGES HAAR FINDEN

Wie jeder mit lockigem Haar weiß, ist das Finden des richtigen Produkts ein Prozess. Die Stärke der Locke (oder der Kräuselung) hängt stark von der Luftfeuchtigkeit ab, unabhängig davon, ob Du kürzlich einen Hut getragen hast, und bis hin zum Duschwasser. Wenn ich mein Haar früher geglättet habe, dauerte es Wochen, in denen ich es auf natürliche Weise trocknen ließ, bis die volle Locke bzw. Welle zurückkam.

Wie Dir jeder mit lockigem Haar sagen kann, ist das Glätten der Haare ein Ritual, mit dem man sich am besten nicht anlegen sollte. Wenn ich mein Haar für eine Veranstaltung oder einen Film richtig aussehen lassen muss, wird mein Tag so geplant, dass der Wasch- und Set-Termin feststeht. Und wenn es darum geht, ein neues Produkt auszuprobieren, kann das beängstigend sein. Wir wollen nicht viel Geld für ein Produkt ausgeben, das nicht richtig für unser Haar ist.

Vor diesem Hintergrund empfehle ich Folgendes:

Finde heraus, ob eines Deiner örtlichen Geschäfte, die Nachfüllpackungen anbieten, eine Nachfülloption für Lockenprodukte anbietet. Nimm dann ein kleines Glas, um nur eine Probe auszuprobieren. Es besteht eine gute Chance, dass sie Dir einfach eine Probe geben.
Wende Dich an das Unternehmen und fordere eine Probe an. Wenn es um gelocktes Haar geht, wissen die Marken, dass Du, wenn Sie für Dich ausgewählt wurden, höchstwahrscheinlich sehr, sehr, sehr lange ein Kunde sein werden, und deshalb schicken sie Ihnen in der Regel sehr gerne einige Muster zu.
Empfohlene chemikalienfreie Curly Hair Styling-Produkte
Carina Organics Alkoholfreies Styling-Gel
Dr. Bronner's Bio-Haarcreme Lavendel-Kokosnuss
Shea-Feuchtigkeit
Griffin Remedy's Leave-In-Behandlung
Make Waves Curling Gel von Silk Naturals
Curelle Styling-Gel
Honigmyrte-Tiefenkonditionierungsmaske von Living Libations
Lockenwickler von Alaffia reparieren und wiederherstellen
Kinky Curly Gel (Anmerkung: Dieses Produkt war einst Meghans Lieblingsprodukt, enthält jedoch einen Duftstoff)
Ich hoffe, Sie haben einen Lockenwickler unter uns fünf hier gefunden und eine Inspiration, Ihre Routine vielleicht ein wenig zu ändern und die Produkte, an denen Sie sich gehängt haben und die die weniger wünschenswerten Inhaltsstoffe haben, hoffentlich wegzuwerfen.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, schau Dir auch unsere Beiträge zur DIY-Haarmaske mit Zwiebeln und rund um das Thema Schuppen an.

Lass Dir außerdem unsere tollen Everybuns nicht entgehen!


Älterer Post Neuerer Post