Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Warenkorb 0

Haarpflegetipps und Frisuren für feines / dünnes Haar

Spiel "Würdest Du eher" mit einem feinhaarigen Mädchen, und wenn eine der Auswahlmöglichkeiten "dickere Haare haben" lautet (wie in "Würdest Du lieber Jason Momoa küssen oder dickere Haare haben?"), gewinnt fast immer die kräftigere Haarwahl. Es kann schwierig sein, mit spärlichen Strähnen zu arbeiten, und es ist nicht einfach, Frisuren zu finden, die für feinere Haarstrukturen geeignet sind. Das bedeutet aber nicht, dass Du zu einer glanzlosen Frisur verdammt bist, wenn Du dünnes Haar hast. Hier sind Tipps und Ideen für feine Frisuren.

Kurze Frisuren für dünnes Haar

Ein kurzer Haarschnitt ist eine der besten Strategien für feines Haar. Der Richtige - wie ein süßer Pixie-Cut - kann Deinem dünnen Haar viel Volumen und Schwung verleihen. Da es nicht durch die Länge beschwert ist, lässt ein kurzer Haarschnitt Deine Locken voller aussehen, besonders wenn Dein Friseur dem Schnitt einige Stufen hinzufügt. "Die kürzeren Stufen helfen dabei, das längere Haar nach oben und außen zu schieben", erklärt Matrix Artistic Director Dan Csicsai, "was beim Kurzhaarschnitt für zusätzliches Volumen sorgt".

Um perfekte Kurzhaarfrisuren für feines Haar zu stylen und zu erzielen, schlag Deine Haarwurzeln mit einem wurzelverstärkenden Spray ein, dreh den Kopf um und trockne es mit den Händen und einem Föhn. Mach Dir keine Sorgen über das Bürsten Deiner Haare - zu viel Bürsten oder Kämmen kann feines Haar schlaff machen. Wenn Dein Haar fast trocken ist, besprühe die Haarspitzen mit einem mit Salz versetzten Strandspray und zerdrücke das Produkt mit den Händen in Dein Haar. Das Salzspray bewirkt Trennung und Definition und hilft auch, feines Haar zu verdichten. Hilfreich ist hier auch ein ganz natürliches Haarspray mit Zucker. Es hilft dabei deinen Look zu fixieren.

Frisuren für mittellanges, dünnes Haar

Bob-Haarschnitte sind eine gute Wahl für mittellanges feines Haar. Diese Haarschnitte sind kurz genug, um feines Haar vor dem Durchhängen zu bewahren. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Bob-Frisur voller aussehen zu lassen. Die erste Möglichkeit besteht darin, die Spitzen superstumpf zu halten, wodurch das Haar nicht wuschelig wirkt. Eine Alternative besteht darin, einige lange Stufen hinzuzufügen, darunter einige Stufen, um das Gesicht zu umrahmen, damit die Frisur insgesamt voller aussieht.

Wenn Du Deinen mittellangen Bob-Haarschnitt gerne schön glatt tragen möchtest, lass das Glätteisen weg, wenn Du feines Haar hast. Sie werden zu viel Volumen verlieren. Trage stattdessen ein voluminöses Mousse auf das feuchte Haar auf und föhne Dein Haar mit einer großen, runden Bürste glatt. Verwende die Bürste, um das Haar an der Wurzel anzuheben, und vermeide es für ein modernes Finish, die Spitzen nach unten zu drehen. Anstatt die Enden um die Bürste zu wickeln, ziehe die Bürste einfach durch, damit Dein Haar glatt und gerade bleibt. Verwende zum Schluss ein leichtes Haarspray, das die Feuchtigkeit abstößt, die feines Haar schlaff werden lässt.

Wellen lassen dünnes Haar auch dicker aussehen. Um Wellen zu erzeugen, die an Ort und Stelle bleiben (was bei feinem Haar nicht immer einfach zu bewerkstelligen ist), kommt es auf die richtigen Vorbereitungsprodukte an. Verwende eine Ausblascreme, die so formuliert ist, dass sie feines Haar voller aussehen lässt und Fülle und Volumen verstärkt. Trockne es mit den Händen und einem Föhn so lange, bis alle Haare trocken sind. Benutze ein Hitzeschutzspray und teile Dein Haar in etwa sechs oder acht vertikale Abschnitte. Verwende einen kleinen Lockenstab (ein Zoll oder kleiner), um spiralförmige Locken zu erzeugen. Richte jede Locke von Deinem Gesicht weg und lasse die Enden weg, um ein modernes Aussehen zu erzielen. Nachdem Du jeden Abschnitt losgelassen hast, lass die Locke in Deine Handfläche fallen und halte sie einige Sekunden lang, während sie abkühlt. Dann lasse sie sanft frei fallen. Wenn alle Haare fest sind,schüttle und massiere die Locken sanft, um sie zu verschmelzen, ohne die Form zu stören. Besprühe die Locken mit einem leichten Haarspray.

Frisuren für langes, dünnes Haar

Ähnlich wie beim Bob-Haarschnitt sehen lange dünne Haare voller und dicker aus, wenn die Spitzen stumpf und gesund gehalten werden. Gespaltene Spitzen lassen langes, feines Haar zu luftig aussehen. Nimm daher regelmäßige Trimmungen vor und verwende ein Produkt, das Brüche verhindert, um feines Haar stark zu halten. Shampooniere Dein Haar und pflege es mit voluminisierenden Haarpflegeformeln. Und wenn Du glaubst, dass es eine gute Idee ist, die Haarspülung zu überspringen - das ist es nicht. Selbst feines Haar braucht die Glättung und Kontrolle, die Conditioner bieten. Ein weiteres "Muss" für langes, feines Haar ist ein voluminisierendes Pulver. Trage es auf die Haarwurzeln auf - es sorgt für Auftrieb und absorbiert auch unerwünschtes Kopfhautöl. Wenn Du Zopffrisuren oder Hochsteckfrisuren für langes Haar kreieren möchtest, solltest Du Deine Spitzen mit Volumenpulver bestreuen. Es verleiht den Strähnen "Halt" und verhindert, dass Dein Haar aus den Händen oder der fertigen Frisur herausrutscht. Es wird auch deiner feinen Textur Dichte verleihen.

Wenn du deine Haare nicht offen tragen möchtest, erhälst du eine tollen, voluminösen Dutt mit unseren Everybuns. Schau dich gerne im Shop um!


Älterer Post Neuerer Post