Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Warenkorb 0

Gesund essen für tolle Haare

Es gibt viele Mittel und Möglichkeiten die eigenen Haare zu pflegen. Dabei muss das Haar selbst allerdings nicht immer direkt behandelt werden. Stattdessen kann die Haar-Führsorge auch über die Ernährung stattfinden.

Hier sind einige Lebensmittel mit denen Ihr eurer Mähne etwas Gutes tun könnt: 

Aprikosen: Die leckeren Früchte enthalten Vitamin B5, das Euer Haar kräftig und voll macht. Zugleich schützen sie es damit auch vor Spliss und verleihen einen wunderbaren Glanz. Für Eure Haut sind Aprikosen übrigens ebenfalls ein Gewinn, sie altert dadurch weniger schnell. 

 

Haferflocken: Das in den Flocken enthaltenen Biotin sorgt für Glanz. Zusätzlich ist in den Haferflocken Zink, sodass sie einem Zinkmangel entgegen wirken, welcher wiederum Haarausfall verursachen würde.

 

Tofu: Vegan, gesund und super für die Haare. Das liegt an der Aminosäure Lysin, die im Tofu enthalten ist und das Haarwachstum anregt. 

Wenn Ihr euer Haar noch weiter stärken möchtet, dann findet ihr hier Drei Gesunde Kräuter für deine Haare.

Damit eure Haare im Dutt natürlich dicker aussehen, könnt Ihr euch gerne unsere Everybun Bun-Maker anschauen.

 


Älterer Post Neuerer Post