Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Kostenloser Versand (DE) schon ab zwei Produkten! Außerhalb Deutschlands ab drei Stück!
Warenkorb 0

Angesagte Dutt/Bun Frisuren für Dich!

Dutt Frisur Paris Fashion Week

Dutt Frisur!

Je nach Variation kann man einen Dutt zu wirklich jedem Anlass tragen. Ein absoluter Klassiker eben. Vom klassischen und strengen Ballerina Dutt bis hin zum lässigen Messy High Bun gibt es eine riesen Auswahl. Wir zeigen Dir einige Variationen zum Nachstylen und sagen Dir zu welchem Anlass Du sie tragen kannst.

Welche Dutt Frisuren gibt es?

Der Dutt ist der absolute Klassiker unter den Frisuren. Auf der Beliebtheitsskala bewegt der Bun sich ganz weit oben. Bei der Vielzahl der Varianten ist auch für jeden Dutt-Liebhaber etwas dabei.

Der Ballerina-Dutt - die etwas strengere Variante

Das ist wohl die klassischste und schickste Variante des Dutts. Man kann ihn auch als Ballerina-Dutt bezeichnen, da es eine typische Frisur ist, die beim Ballett getragen wird. Dieser Dutt zeichnet sich dadurch aus, dass die Haare streng nach hinten gekämmt und dann entweder zu einem Dutt gedreht oder mit einem Duttkissen zum Bun gesteckt werden. Wenn Du eher dünnes oder kürzeres Haar hast, kannst Du mit einem Duttkissen dein Haar voluminöser wirken lassen. Kleiner Tipp: Zum Schluss Glanzspray auf die Haare geben! So wirkt der Look besonders edel.

Ballerina Dutt

French Dutt

Diese Dutt Frisur is absolut angesagt. Dafür machst Du zuerst einen Pferdeschwanz, am besten weit oben am Kopf. Danach flechtest Du deine Haare komplett. Den geflochtenen Zopf drehst Du wie eine Schnecke ein. Alles mit Bobby Pins fixieren - und fertig ist der French Dutt!

French Bun Delpozo F18

Half-Bun oder Half Up Top Knot

Das ist die wohl angesagteste Frisur der Stunde, ein perfekter Style-Mix. Für einen Half-Bun musst Du dein Deckhaar zu einem Dutt drehen und die restlichen Haare einfach offen lassen. Dabei kannst Du den Scheitel entweder streng ziehen, so wirkt die Frisur elegant und schick. Wenn Dein Bun locker am Hinterkopf sitzt, passt die Frisur perfekt zum Festival-Look.

Half Bun währen der Fashion Week in Paris

Messy Bun

Dieser Bun wird am liebsten weit oben auf dem Kopf getragen (High-Bun) und in Fachkreisen auch als „Blogger Dutt“ bezeichnet. Denn das ist die absolute Lieblings Frisur von Bloggerinnen und Models. Diese Variante ist super schnell und easy gemacht. Denn je zerzauster (messy) und ungemachter der Messy Dutt aussieht, desto besser. Wenn Du dünneres Haar hast und man deshalb im Dutt das Haargummi sieht, nimmst Du am besten eine Haarsträhne und wickelst sie einmal um den fertigen Dutt herum.

Messy Bun

Pferdeschwanz-Dutt

Auch eine sehr einfache Dutt Frisur. Sie entsteht, wenn Du einen Pferdeschwanz machst und beim letzten Durchziehen durch das Haargummi die Haare einfach nicht durchziehst. So hast Du oben einen kleinen Dutt und die restlichen Haare hängen locker heraus. Das ist ein sehr lässiger Look. Hier solltest Du darauf achten, dass Du diese Dutt Frisur nicht so weit oben ansetzt, sondern nur auf halber Höhe.

Tiefer Dutt Paris Fashion Week

Nacken-Dutt - die tiefe Variante

Eine ebenfalls sehr schicke Dutt Frisur bietet diese Variante. Hier wird der Bun stramm im Nacken zu einem Dutt gedreht. Dafür bindest Du deine Haare am besten vorher zu einem Pferdeschwanz im Nacken zusammen. Als Topping kannst Du noch Glanzspray verwenden. So wirkt der Look glatter und eleganter. Diese Frisur kannst Du sowohl mit Mittelscheitel als auch sehr tiefem Seitenscheitel tragen. Alternativ muss der Dutt auch nicht in der Mitte deines Nackens sitzen. Cool sieht es aus, wenn der Bun eher seitlich sitzt.

Tiefer Dutt Public School F17

High-Bun

Das ist das Gegenstück zum tief sitzenden Dutt. High Bun bezeichnet weniger eine Dutt-Variante, sondern mehr die Art, wie man den Bun tragen kann. Man trägt den Dutt möglichst weit oben am Kopf. Dabei ist einem selbst überlassen, ob man ihn Messy trägt oder sich für die strengere Variante entscheidet.

Hoher Dutt London Fashion Week

Der Festival Hit: Space Buns

Die Hairstylings bei Coachella und Co. schreien gerade zu nach Aufmerksamkeit. Der Trend des Jahres: Space Buns! Die Frisur zeichnet sich durch zwei Buns auf dem Oberkopf aus. Diesen Look kannst Du auch im Stil von zwei Half Buns tragen, indem Du nur die vorderen Haarsträhnen für die Dutts benutzt. Eine leichte Abwandlung der Space Buns sind die sogenannten Macaron Buns, die nicht am Oberkopf sitzen, sondern tief im Nacken gebunden werden. 

Space Buns liegen im Trend

 


Älterer Post Neuerer Post